Schiffszeichnung Pfennig und Markwerte ohne Wasserzeichen (MiNr. 5 - 17)

 

 

Ab Januar 1901 wurden Marken mit der "Kolonial-Schiffszeichnung" der Kaiserjacht Hohenzollern II verwendet.

S.M.Y. HOHENZOLLERN und die Kaiserstandarte. Lithographie um 1900.

 

 

Im Bild oben Kiautschou Nummer 5 bis 14.

Die Marken dieser Serie wurde auch mit "Specimen" Aufdruck ausgegeben.

Marken mit Entwertungen "Peking" sind Notausgaben von China.