Marianen

Deutsches Schutzgebiet am 18.06.1899, Deutsche Post am 18.11.1899

Die Marianen liegen im Pazifik südwestlich von Japan und wurden zusammen mit den Karolinen und den Palau-Inseln durch Vertrag vom 8.02.1899 von Spanien gekauft. Der Gesamtpreis für alle diese Gebiete betrug 16,75 Millionen Mark. Die offizielle Inbesitznahme war am 18.06.1899, die Flaggenhissung auf Saipan am 17.11.1899.

Vom 18.11.1899 bis zur Besetzung durch japanische Truppen am 14.10.1914 befand sich auf Saipan die einzige Postagentur der Marianen.

Nach dem I. Weltkrieg gingen die Marianen in den Besitz des Völkerbundes über, der Japan ein Verwaltungsmandat übertrug.

 

MiNr. 1 - 6: DR 45-50 (sog. Krone/Adler)

Type II = steiler Aufdruck

MiNr. 7 - 19: Kaiseryacht (ohne Wz)

MiNr. 20 - 21 Kaiseryacht (mit Wz 1)